Home24-MediaPlayer

Aus Home24
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Dieser MediaPlayer empfängt von der HomeMatic Zentrale per HTTP-Request und spielt die vorhandene Mp3 auf Ihrem Gerät ab.

Request über system.Exec()

string stdout;
string stderr;
string url="http://192.168.1.1:50000/track=Alarm.mp3";
system.Exec ("wget -q -O /dev/null " # url, &stdout, &stderr);

IP:Port und Name der Mp3 sind nur ein Beispiel

Request über CUxD

Da ein zu häufiges ausführen von sytem.Exec() zu abstürzen der CCU führt. Kann man als alternative CUxD verwenden.

  1. CUxD (am besten im abgesicherten Modus) installieren, wie im Handbuch ab Seite 7 beschrieben.
  2. Im CUxD unter "Geräte" ein neues "Gerät" vom Typ "(28) System" mit der Funktion "Exec" erzeugen, wie im Handbuch ab Seite 14 beschrieben (Name leer lassen und Icon übernehmen).
  3. Dann erhält man auf der CCU unter Geräte-Posteingang ein neues Gerät "CUxD.CUX2801001:1"
  4. Nach der Bestätigung des neuen Gerätes muss man im CUxD unter Status CUxD-Restarten
  5. im Script System.Exec wie folgt ersetzen (siehe auch Handbuch ab Seite 82):

(angepasste Anleitung aus dem FHZ[1])

Request:

string url="'http://192.168.1.1:50000/track=Alarm.mp3'";
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_SETS").State("wget -q -O /dev/null " # url);
dom.GetObject("CUxD.CUX2801001:1.CMD_RUNS").State("1");

Installationspaket und Handbuch[2]

weiter Requests

Die Led Befehle funktioniert nur wenn das Phone/Tab im Standby ist

led=red / led=red&flash
led=green / led=green&flash
led=yellow / led=yellow&flash
led=blue / led=blue&flash
led=white / led=white&flash
led=magenta / led=magenta&flash
led=cancel

vibrate

statusbar=Hello Android
statusbar=cancel

infobox=Hello Android

tts=Hallo HomeMatic

screenon (continual)
screenoff
screentimeout=10 in sec

colorscreen=red
colorscreen=green
colorscreen=yellow
colorscreen=blue
colorscreen=white
colorscreen=magenta

tasker="Name der Task" - funktioniert nur mit der App Tasker

UPP/DLNA
upnpavtransporturi=Device Name (nicht die IP verwenden)&uri=File URI
upnpplay=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnpstop=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnppause=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnpnext=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnppreviouse=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnpmuteon=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnpmuteoff=Device Name (nicht die IP verwenden)
upnpvolume=Device Name (nicht die IP verwenden)&volume=25 (0-100)

Sony "PartyStreaming"
partystart=Host Name&client=Client Name,Client Name,...
partystop=Host Name
partyentry=Host Name&client=Client Name,Client Name,...
partyleave=Host Name&client=Client Name,Client Name,...

Home24 und Home24-Tablet Klingel Cam
camname=Cam Name in App
camname=close
camname=homescreen

Um herausfinden wie die AVTransportUri lauten muss, könnt ihr die UPNP/DLNA Tools von Opentools oder Kinsky verwenden.

weitere HomeMatic Scripte für den MediaPlayer

Requests mit Umlauten und Sonderzeichen

Um Umlaute oder Sonderzeichen an den MediaPlayer übertragen zu können, müsst ihr diese im UTF8, ISO oder HTML Format senden. HTML URL Encoding Reference


z.B.

"Das Wetter ist bewölkt" (normal)
"Das Wetter ist bewölkt" (HTML)
"Das%20Wetter%20ist%20bew%C3%B6lkt" (UTF-8)

Und dazu könnt ihr diesen online Encoder verwenden. Die Ergebnisse findet ihr dann bei diesem unter "RAW URL encode" und "HTML encode".